Am 13.Oktober feierte der Verein Aktion Lebensraum e.V. die Eröffnung des Waldkindergartens am Einbollen, der zweite dieser Art nach dem an der Berliner Straße in Denzlingen.

Nach Zustimmung der Gemeinde durfte die Denzlinger Bürgerenergiegenossenschaft (DEnG) auch auf diesem neuen Kindergarten, der wunderbar gelegen ist (siehe Foto) eine PV Anlage von ca. 27 kWp  installieren, die sie auch betreiben wird. Die DEnG betonte anläßlich der Feier, dass es ihr vor allem auch um den Symbolcharakter der Verbindung von Kindererziehung und nachhaltiger Energiegewinnung bzw.- nutzung geht. Darüberhinaus rechnet sich die Anlage, die von der Firma Energiesysteme Böcherer aus Freiamt errichtet wurde, aber auch wirtschaftlich.