Nach jetzt 9 Jahren der Existenz der DEnG wollte Vorstand Walter Ott, zuständig u.a. für die Mitgliederverwaltung, wissen, wieviele Kündigungen es mit welcher Summe in diesen Jahren gab. 

Heraus kam ein sehr positives Ergebnis: es waren in den 9 Jahren gerade mal 13 Kündigungen mit einem Anteilswert von etwa 4 % der gesamten Anteilssumme. Also hielten uns 96 % die Treue von Beginn der Zeichnung ihrer Anteile.

Leider sind auch 12 Mitglieder gestorben, aber alle deren Erben wollten gerne auch in der DEnG bleiben. Wir bedanken uns für das uns gegebene Vertrauen.

In diesem Jahr fand die GV am Mittwoch, den 29. Juli 2020 um 19:30 im großen Saal des Denzlinger Kultur-und Bürgerhauses mit 48 Teilnehmern statt (Sitzabstände Corona-konform).

Im Mittelpunkt standen die hervorragende Erträge unserer Windkraftbeteiligungen und stabilen PV Ergebnisse , die uns in die Lage versetzten, der GV 5 % Dividende für das Geschäftsjahr 2019 zur Abstimmung zu stellen. Dieser Vorschlag wurde angenommen.

Wie jedes Jahr gab es auch eine Abstimmung über die Entlastung der Aufsichtsräte und des Vorstandes, die ebenfalls, bis auf die Enthaltung der zu Entlastenden, einstimmig erfolgte.

 

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, welche ausschließlich essenziell für den Betrieb der Seite sind. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.